Vlc media player downloaden windows 10

Arbeitete das erste Mal mit .flv Dateien, die ich für eine Stunde versucht hatte, etwas zu öffnen. Windows Media stürzte immer wieder ab und nichts anderes hatte ich gearbeitet oder abgestürzt. Dies öffnete es sofort das erste Mal und nicht geplant, zu tun, aber es war in der Lage, ein zweites Video zu öffnen, während das erste spielte… nicht schlecht umsonst! Benutzer laden VLC herunter, um eine Reihe von Videodateiformaten zu öffnen. VLC ist extrem flexibel in Bezug auf Video- und Audioformate, und die meisten Benutzer verwenden es, um Audio- und Videodateien aus einer Reihe von Quellen abzuspielen, einschließlich DVDs, Audio-CDs, VCDs oder heruntergeladenen Videos aus dem Internet. Es ist der Toyota Corolla der Video-Player. Es tut alles, was es soll, und es tut es gut. Funktioniert auf Win10, was nicht über BSplayer gesagt werden kann:) VideoCompressor ist eine einfache, aber effiziente App, die die Größe Ihrer Videodateien verkleinern kann, so dass Sie sie auf verschiedene Arten von Wechselmedien, wie USB-Flash-Laufwerke oder optische Medien, anpassen können. VLC für Windows 10 ist ein Desktop-Media-Player und Streaming-Media-Server, der von VideoLAN entwickelt wurde. Es ist auch eine kostenlose und Open-Source-Plattform, die Audio- und Videokomprimierungstechniken unterstützt.

Datei für sie könnte glatter sein wie Quicktime oder Windows Media Player Im Gegensatz zu einigen Media-Player für Windows-Computer, VLC ist kompatibel mit Windows, Mac OS, Linux, Android, Unix, Solaris, iOS iPhone, und andere Plattformen für alle digitalen Geräte. Das Bedienfeld und das Plattformdesign sind anpassbar, damit Sie der App Ihre persönliche Note verleihen können. Diese Software ist sehr nützlich und zuverlässig. Ich möchte am liebsten Software aus diesem Zitat herunterladen. Der kostenlose VLC-Videoplayer hat alles, was Man sich von einem All-Format-Mediaplayer wünschen kann. Wenn Sie andere Plattformen vergleichen möchten, um zu sehen, welche am besten Ihren Bedürfnissen entspricht, können Sie auch diese anderen Multimedia-Player und ihre Besonderheiten ausprobieren. Jeder zeichnet sich durch bestimmte Funktionen aus und sieht anders aus. VLC ist der ultimative Media Player, der auf die universelle Windows-Plattform portiert wird. ⚠ ⚠ Vorsicht! Dieser VLC verfügt nicht über alle Funktionen des klassischen VLC! Es unterstützt keine DVD oder Blurays! Verwenden Sie stattdessen die Desktop-Version! ⚠⚠ VLC Media Player ist ein tragbarer, kostenloser und Quell-, plattformübergreifender Media-Player und Streaming-Media-Server, der vom VideoLAN-Projekt geschrieben wurde. VLC ist für alle Betriebssysteme, Desktops, Mobilgeräte oder Fernseher verfügbar. DER VLC Media Player unterstützt praktisch alle Video- und Audioformate, einschließlich Untertitel, seltene Dateiformate und Streaming-Protokolle. Sie werden sofort von VLC für Windows 10 beeindruckt sein – es sieht gut aus.

Die Schnittstelle ist cool und modern – es ist minimalistisch, glatt und leicht anpassbar. In den Einstellungen (die wir später ausführlicher besprechen werden) können Sie sowohl ein helles oder dunkles Thema als auch eine Vielzahl von Farben auswählen, von denen einige wirklich schön aussehen, wenn Sie die beste Kombination erhalten. Es funktioniert ziemlich gut, vor allem, wenn es um Fenster 10 Wenn Sie versuchen, herauszufinden, was Media-Player ist am besten für Windows 10, dann auf jeden Fall einen Blick auf VLC. Was Sie von der App denken, wird sicherlich davon beeinflusst werden, wie viel Kontrolle Sie über Ihre Medien mögen. Das MPEG-4-Format bietet gestochen scharfe Farben, unglaublichen Kontrast, lebensechte Grafikqualität und modernsten Sound. Die VLC Media Player App mit Hardware-Dekodierung bietet Ihnen das beste Filmerlebnis, da sie alle leistungsstarken Hardwarefunktionen nutzt, die Ihren Desktop oder Laptop steigern. Manchmal wird ein Video, das verpixelt aussieht, zu langsam abgespielt wird, alle paar Sekunden pausiert, nicht die richtigen Farben anzeigt oder verschwommen aussieht, keine Datei niedriger Qualität. Eine Videodatei kann eine gute Qualität haben und in einem einfachen Media-Player immer noch schlecht aussehen.